|
Skin-01LOGOOrange
border_tl border_tr

Sport Radar Messungen der Geschwindigkeit in km/h

 

Sport Radar Messungen der Geschwindigkeit in km/h

 

 

Was wird gemessen?

Die maximale Geschwindigkeit wird von uns mit einer amerikanischen Baseball Radaranlage gemessen, die als Standard für die US Profiliga gilt. Wir messen fliegende Bälle jeder Größe, Pucks und andere Sportgeräte aber auch sprintende Sportler, galoppierende Pferde oder fahrende Handbikes, Rennräder, Skater und Autos. Die Reichweite beträgt 800 m bei Pferden und Fahrzeugen und bei Bällen bis zu 200 m bei kleineren Objekten wie Golfbällen ca 100 m. Der Geschwindigkeitsverlauf über eine Strecke kann dargestellt werden. Unser Sport Radar System verfügt über einen Datentransfer zum PC, dort kann der Wert am PC groß abgelesen werden. Es eignet sich auch für Werbemaßnahmen bei Sportveranstaltungen im Handball, Baseball, Fußball, Hockey.

 

 

 

Wieso ist das für Sportler wichtig?

Es ist eine Frage der Kraft und der Technik wie hart ein Fußballer den Ball trifft und welche Geschwindigkeit er dabei erzielt. Biomechanisch ist der Schuß ein elastischer Stoß der dem Gesetz der Impulserhaltung folgt. Das Gesetz heißt Masse x Geschwindigkeit. Die Verspannung von Fuß und Bein erzeugt die effektive Masse und ist sofern auch ein Rückschluß auf die Technik. Zweitens ist der Ballflug des "Flatterballs" ein wichtiges Kriterium da hier die Gesetze der Aerodynamik an den modernen Bällen greifen. So ein Kunstschuss ist kein Zufallsprodukt. Wir kennen aus Berechnungen die Geschwindigkeit in der der Ball zu tanzen beginnt, d.h. das der Ball eine bestimmte Abfluggeschwindigkeit haben muß um vor dem Torhüter die "tanzende Bewegung" zu erzeugen. Bei der WM 2006 waren 16% aller Tore auf solche Freitöße zurückzuführen. Dabei ist es eigentlich nur eine "Anti-Bananenflanke" die den Ball wie bei Ronaldos Kunststoss gegen Brasilien aufgrund der glatten Balloberfläche in verschiedene Richtungen bewegen ließ. Die Schussgeschwindigkeit ist dabei aber von der Distanz zum Tor unterschiedlich hoch. Daher ist im Training eine regelmäige Tempokontrolle für das Feddback des Sportlers wichtig.

 

Sprint Test mit Sport Radar für die maximale Geschwindigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  
border_bl border_br
Copyright 2009 by DotNetNuke Corporation Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung