|
Skin-01LOGOOrange
border_tl border_tr

Yamaha TDM 850 - Modell 3vd Bj 1991 in schwarz

 

Yamaha TDM 850    
 1991 - 1996
Touren Ziele 1996 - 2015
Restauration 2013 - 2015
Die TDM 850 ist ein aus der fernen Ur-Enduro XT500 entstandener Parallell - Twin - einem Zweizylinder Motor mit 850 ccm. Die TDM war 1991 ein sportlicher Tourer der nur wenig Freunde fand, weil er weder Fisch noch Fleisch war. Mein Modell ist eines von weniger als 1000 Modellen die 1991 zugelassen wurden und hat noch eine dreistellige Fahrgestellnummer. Später war die TDM eins der meist verkauften Yamaha Modelle, da die vielen Talente der Kombination zuerst nicht entdeckt wurden. Ich hab sofort zugeschlagen als ich das Modell nach drei Jahren Motorrad Abstinenz gesehen habe. Sie war 5 Jahre alt und hatte bereits drei Vorbesitzer die insgesamt nur 14.000 km gefahren waren. Für 8500 DM mit Devil-Auspuff und einigem unwichtigen Zubehör war ich wieder voll motorisiert.

 

 

Mit meiner Yamaha TDM 850 war Wales ein beliebtes Tourenziel, wenn hier der Karneval alles fest im Griff hatte. Auf dem Bild ist eine der ersten Touren über grüne Hügellandschaften auf Single-Track Straßen festgehalten.

In Schottland hatte ich sicher die besten 4 Wochen mit der TDM. Das Land & Leute mit dem Motorrad fahren eine lange historische Verbindung haben, ist allgegenwärtig zu spüren. Die Tour wird sicher noch detailliertter beschrieben.
 
Schottland Tour: Einmal mit dem Finger links herum den großen Bogen ziehen, viel Whisky trinken und auf die Schotten hören.
 
Bretagne direkt im Übergang aus einer Wales Tour am Tag an dem "Diana" verunglückte. So eine Stimmung bei so einem fiesen Regenwetter kann man kaum beschreiben. Via Paris in der Bretagne die wunderschönen keltischen Steine besucht und dabei "Wem die Stunde schlägt" gelesen, ein Klassiker der Weltliteratur.
 
Monaco Formel 1 Rennen; ein Höllenritt in 4 Tagen zurück durchs Jura.
 
Das erste und zweite 24 Stunden Motorrad Rennen in Oschersleben nach über 50 Jahren miterlebt. Ich war 2014zum 8 Stunden Rennen nochmal da aber es war einfach nicht dasselbe.

Der aktuelle Zustand im Feb 2014 ist die Wieder-Restaurierte TDM mit fast 78.000 km. Im Aug 2003 war der TüV ausgelaufen und die Jahre danach war die TDM eigentlich nur ein stiller Begleiter auf vielen Umzügen. Schon 2012 war ich mal wieder dran aber der Tank war verrostet die Gabel undicht und bei nur wenig Budget konnte ich zumindest über eine lange Suche den Tank günstig erstehen aber eben den Motor nicht zum Leben erwecken. Die Vergaser waren verharzt und die Gummis spröde - das konnte ich nicht allein bewältigen.
Im Winter 2013/14 hatte ich dann die Entscheidung gefällt das ein Yamaha Händler sich der Inbetriebnahme annehmen sollte und ich konnte einen soliden Betrag berappen der es mir Wert war Mitte Februar 2014 die erste Tour zu fahren. Wenn du die die ersten Meter hinter dir hast und du erst merkst das dir was gefehlt hat, dann sind die "Kröten" schnell verschmerzt. Sie ist auf jeden Fall so zuverlässig wie eh und je. Bei der Spritzigkeit fehlt es noch in der Vergaser-Abstimmung - ein Dauerthema ohne Dyno-Jet - aber das wird eine Abgasmessung auf dem Leistungsstand später noch verbessern.
Abb. TDM 850 & DR Big 800 - Bretagne Sept 1997

Technische Daten: Modell 3VD Baujahr 1991

Kilometerstand bei Kauf 1996: 14.000 km

Kilometerstand bei Restauration 77.000 km

 


 

 

 

 

 

 

 

  
border_bl border_br
Copyright 2009 by DotNetNuke Corporation Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung